zum Inhalt springen

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis:

Es werden ausnahmslos keine Sondertermine für Klausuren angeboten.

 

Achtung: Keine Verbesserungsversuche für Klausuren im Rahmen des CUSL-Programms:
Klausuren können bis zum Bestehen beliebig oft wiederholt werden, sofern der Kurs im jeweiligen Semester auch angeboten wird. Im CUSL-Programm gibt es allerdings keine Verbesserungsversuche.

 

 

Klausurtermine Sommersemester 2021

Die CUSL-Klausuren werden im SoSe 2021 ausschließlich in digitaler Form über die ILIAS-Lernplatform abgehalten. Die Klausurtermine lauten wie folgt:

  • US Contract Law: Montag, 12.07.2021, 10 Uhr (Final written 90-minutes online examination)
  • US Civil Procedure: Montag, 12.07.2021, 16 Uhr (Final written 120-minutes online examination)
  • US Tort Law: Dienstag: Dienstag, 13.07.2021, 14 Uhr (Final written 90-minutes online examination)
  • International Environmental Law: wird noch im Kurs bekannt gegeben (Essay)
  • US Criminal Law and Procedure: Freitag, 16.07.2021, 10 Uhr (Final written 90-minutes online examination)
  • Introduction to US Law and Terminology: Freitag, 16.07.2021, 16 Uhr (Final written 60-minutes online examination)
  • Drafting Contracts: wird noch im Kurs bekannt gegeben (two contract drafting assignments)
  • Constitutional Law: Individual Rights: wird noch im Kurs bekannt gegeben (two written assignments)
  • Lawyering Skills: wird noch im Kurs bekannt gegeben (three written assignments)

 

Schwerpunktklausuren im Sommersemester 2021:

Die Schwerpunktklausuren im SS 2021 werden nach aktuellem Planungsstand ausschließlich in Präsenz geschrieben. Räume werden noch bekannt gegeben. Änderung sind möglich; bitte informieren Sie sich hier kurzfristig auch auf den Seiten des Prüfungsamts Jura.

  • International Environmental Law: 22.07.2021, 13:00
  • US Contract Law: 22.07.2021, 17:00
  • US Constitutional Law: Individual Rights: 26.07.2021, 08:00
  • Tort Law: 26.07.2021, 13:00