zum Inhalt springen

Join us for the next CUSL event:

 

 

 

Scheinabholung vor Ort wieder möglich

Eine persönliche Abholung der Bescheinigungen für Introduction to US Law and Terminology (auch aus den vergangenen Semestern!) ist bis auf Weiteres dienstags und donnerstags zwischen 10:00 und 12:00 Uhr am Lehrstuhl möglich.

Eine Ausstellung von Bescheinigungen für alle anderen CUSL-Kurse (ausser Terminology) oder Current Standings muß vorher beantragt werden!

 

 

Fulbright-Studienstipendien 2023-2024

Bis zum 21. August 2022 können sich Master-Studierende und Bachelor-Absolvent:innen von Universitäten, die im Studienjahr 2023-24 für ein bis zwei Semester als graduate student an einer US-Hochschule studieren möchten, für ein Fulbright-Studienstipendium bewerben. Das Stipendium unterstützt den Studienaufenthalt in den USA mit bis zu $ 34,500. Mehr über die Bewerbungsvoraussetzungen und das Bewerbungsverfahren findet man unter: https://www.fulbright.de/programs-for-germans/studierende-und-graduierte/studienstipendien-alle-disziplinen

Bei Rückfragen zum Stipendienprogramm können sich  Interessierte an studienstipendien(a)fulbright.de wenden.  Am 25. Mai 2022 um 15 Uhr bietet Fulbright Germany auch eine virtuelle Infosession an, für die man sich über die Website registrieren kann.

Zur Beratung können die Studierenden auch die Kolleginnen und Kollegen  der Abteilung 93 (Internationale Mobilität) kontaktieren: https://portal.uni-koeln.de/international/studium-im-ausland 

 

 

CSS-ERL 2022

>> DEADLINE EXTENDED - APPLICATIONS WELCOME <<

Die 4. Cologne Summer School der Europäischen Rechtslinguistik wird vom 08.–14. September 2022 stattfinden.

Alle näheren Informationen finden Sie hier. Die Anmeldefrist wurde verlängert. Bewerbungen sind weiterhin willkommen.

 

 

Klausurergebnisse WS 2021/2022

Folgende Klausurergebnisse sind nun online:

  • Introduction to US Law and Terminology
  • Tort Law
  • Legal Negotiation
  • Constitutional Law
  • Civil Procedure
  • Property Law
  • US Legal Culture
  • Gender & Negotiation
  • Environmental Law: Basics and Comparative Studies
  • Business Law

Sie finden die Ergebnisse unter Klausurergebnisse.

Bitte beachten Sie die Hinweise zu den Fremdsprachennachweisen.

 

 

Neue Buchveröffentlichung

Präsidentschaftswahl in den USA 2020 und die Folgen

 

Interviews und Wortbeiträge von Prof. Dr. Kirk W. Junker

Abtreibungsgesetz: Erfüllen diese Richter den Plan der Trump-Anhänger?, t-online, 18.10.2021

Rechtsexperte über Prozess zum Tod von George Floyd: "Hat durchaus einen symbolischen Charakter – zu sehr". watson, 29.03.2021

"George-Floyd-Prozess und die Frage: Wie wählt man die Jury aus?", News Plus, SRF, 09.03.2021

"Was droht Donald Trump, wenn der Senat ihn verurteilt?", Augsburger Allgemeine, 19.01.2021

Rücktrittsforderungen - der Druck auf Trump steigt", Echo der Zeit, SRF, 08.01.2021.

"Nicht noch zwei Wochen warten", Interview von Annelie Kaufmann, Legal Tribune Online, 07.01.2021.

"Demokratie in Gefahr? - Chaos - Gewalt in USA“, ZDF heute spezial, 07.01.2021.

"Kölner Jura-Professor: So könnte Vizepräsident Pence Trump des Amtes entheben“, Kölner Stadtanzeiger, 07.01.2021.

"Panorama“, Interview mit Michèle Sinner, Luxemburg National Radio, 07.1.2021.

"Das sind keine politischen Aktivisten, sondern Straßenkriminelle“, Rheinische Post, 07.01.2021.

"US-Kongress soll Bidens Wahl bestätigen", ZDF heute, 06.01.2021.

"Der vorletzte Akt des Trump-Theaters“, Rheinische Post, 06.01.2021.

"Trumps Drohanruf beim Wahlleiter von Georgia sorgt für Empörung und Irritation“, Radio Eins (Rundfunk Berlin Brandenburg), 04.01.2021.

Weitere Interviews und Beiträge zur US-Präsidentschaftswahl, zum Impeachment und ähnlichen Themen finden Sie hier.

 

Research paper submission for online consultative workshop on

LEGISLATING CLIMATE CHANGE LAW

Prof. Kirk W. Junker presented a research paper "Comparing the European Green Deal Legislation Programme" at this one day workshop by our collaboration partner, the Centre for Environmental Law, Education, Research and Advocacy (CEERA), National Law School of India University, Bengaluru on June 18, 2021. The event hosted over ninety attendants, including a member of Parliament and the University Vice Chancellor. Member of the Environmental Law Center of the University of Cologne, Mrinalini Shinde, provided research assistance to Prof. Junker and was officially recognized by Prof. Sairam Bhat, Director of CEERA. 

Workshop Concept Note

Workshop Poster with Speakers

 

 

Implantation of Western Modern Laws in Ethiopia

Deginet Doyiso, a PhD candidate at the Lehrstuhl für US-amerikanisches Recht/ Universität zu Köln, presented part of his research "Historical Accounts on Legal Transplantation and Language Translation Process: The Wholesale Implantation of Western Modern Laws in Ethiopia" at the Africa challenges conference of the African Studies Association in Germany (VAD) organized by  the Centre for Interdisciplinary African Studies (ZIAF) at Goethe-University. In the presentation he gave on June 7, 2021, he talked about the results of his research examining the impact of the wholesale legal transplantation and translation process in Ethiopia in the 1950s on the language of the law.

For more information please click here.

 

 

Symposia at AALS member schools

Die Association of American Law Schools bietet die Möglichkeit, an Symposien verschiedener Member Law Schools landesweit online teilzunehmen. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist größtenteils gebührenfrei möglich.

Eine Liste der kommenden Veranstaltungen finden Sie hier.