zum Inhalt springen

Anmeldung zu CUSL-Prüfungen

Im WS 2022/23 ist keine Anmeldung zu Online-Prüfungen und anderen Online-Abschlussleistungen im CUSL-Programm notwendig. Anderes gilt ggf. für Prüfungen, die in Präsenz durchgeführt werden. Nähere Informationen erhalten Sie im jeweiligen Kurs durch Ihre Lehrperson. Soweit Abschlussleistungen im Rahmen von anderen Studiengängen erbracht werden (z.B. Erasmus, DFM), sind nach den jeweiligen Vorgaben der Studiengänge weiterhin zwingend die Modalitäten und Fristen zur Prüfungsanmeldung einzuhalten.

Falls Sie eine der Prüfungen im Wahlbereich Ihres Schwerpunkts schreiben wollen, so müssen Sie sich zwingend für diese Prüfung im Vorfeld auf KLIPS registrieren, sonst kann die Klausur im Schwerpunktbereich nicht gewertet werden. Falls hierbei Probleme auftreten sollten, wenden Sie sich bitte an das Prüfungsamt.

Achtung: Keine Verbesserungsversuche für Prüfungen im Rahmen des CUSL-Programms:
Prüfungen können bis zum Bestehen beliebig oft wiederholt werden, sofern der Kurs im jeweiligen Semester auch angeboten wird. Im CUSL-Programm gibt es allerdings keine Verbesserungsversuche.

Anmeldung zu Präsenzprüfungen

Bitte registrieren Sie sich hier für Präsenzprüfungen im WS 2022/23 (ohne Einhaltung einer Frist möglich). Achtung: Fremdsprachenqualifikationsnachweise i.S.v. § 7 Abs 1. Nr. 3 JAG NRW für den erfolgreichen Abschluss des Kurses "Introduction to US Law and Terminology" werden automatisch erstellt und können ausschließlich im Lehrstuhl für US-Recht abgeholt werden (mehr Info hier: https://us-recht.jura.uni-koeln.de/us-recht-certificate-in-us-law/klausuren/klausurergebnisse) . Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie unter "Aktuelles". 

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns gern unter: us-recht(a)uni-koeln.de 

 

Bitte beachten Sie bei der Verwendung von Kontaktformularen unsere Hinweise zum Datenschutz.

Registration for in-person examinations

captcha